Webcontent-Anzeige

Reiner Knittel

Leiter Marketing & Kommunikation

+41 (0)62 886 42 01

reiner.knittel@messer.ch

Webcontent-Anzeige

News 2018

Asset Publisher
Zurück

06 / 2018: Nachhaltigkeits- und Konzernlagebericht 2017

06 / 2018: Nachhaltigkeits- und Konzernlagebericht 2017

Messer Gruppe veröffentlicht Jahresbericht: Mehr Umsatz, mehr Gewinne, geringerer Energieverbrauch

Die Messer Gruppe konnte im Geschäftsjahr 2017 ihren Umsatz und Gewinn erneut erhöhen und hat ihre Ziele bei der Einsparung von Energie weit übertroffen. Auch die Kennzahlen im Bereich Sicherheit wurden erheblich verbessert.

Der grösste privat geführte Industriegasespezialist erzielte einen konsolidierten Umsatz von 1.232 Milliarden Euro, im Vergleich zu 1.146 Milliarden Euro in 2016, und einen operativen Gewinn von 290 Millionen Euro. Im Vorjahr betrug er 249 Millionen Euro. Das Geschäftsjahr 2017 war im Vergleich zum Vorjahr von nahezu idealen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen geprägt. „Dies verhalf uns entgegen unserer Prognose zu einer deutlichen Umsatzsteigerung von 7.5 Prozent gegenüber dem Geschäftsjahr 2016. Auch der für 2017 prognostizierte EBITDA-Rückgang blieb aus und konnte stattdessen tatsächlich gegenüber dem Vorjahr um mehr als 16 Prozent gesteigert werden. Dies resultiert massgeblich aus einem weit über den Erwartungen liegenden Geschäftsverlauf in China“, sagt Stefan Messer, Eigentümer und CEO der Messer Gruppe.

Die Investitionen beliefen sich auf rund 144 Millionen Euro. „Durch die geringeren Investitionsausgaben sowie die höheren Ergebnisse konnten wir unsere Nettoverschuldung insgesamt stärker als geplant abbauen. Damit haben wir eine finanzielle Basis geschaffen, um unser Unternehmen mit weiteren Zukunftsinvestitionen langfristig zu sichern“, erläutert Hans-Gerd Wienands, CFO der Messer Gruppe. Wirtschaftlichen Grundsätzen folgend, wird vorrangig in Projekte investiert, die die Produktversorgung sichern und Chancen auf profitables Wachstum bieten. Darüber hinaus wird regelmäßig in die Modernisierung der Produktionsanlagen sowie Vertriebsmittel investiert. 

Kennzahlen zum Energieverbrauch und Sicherheit erheblich verbessert

„Werte schaffen. Werte leben.“ ist der Titel des zertifizierten Nachhaltigkeitsberichtes der Bad Sodener Messer Gruppe. Bereits seit 2014 veröffentlicht Messer jährlich einen CSR-Bericht und legt freiwillig seine Kennzahlen in den Bereichen Umwelt- und Klimaschutz, Sicherheit, soziales Engagement, nachhaltiges Wachstum, Mitarbeiter- und Kundenorientierung offen. Der Bericht unterliegt der Prüfung der internationalen Global Reporting Initiative (GRI) und des Global Compact. Das Ziel der Messer Gruppe ist es, den spezifischen Energieverbrauch der Produktionsanlagen für Luftgase um 0.5 Prozent im Jahr von 2010 bis 2020 zu senken. Das soll durch die bessere Auslastung, kontinuierliche Investitionen in noch effizientere Anlagen und zielgerichtete Projekte zum Thema Energieeffizienz erreicht werden. Seit 2014 ist in der Messer-Organisation die Position des Global Energy Officer (GEO) für das Energiemanagement verantwortlich. Gegenüber dem Vorjahr hat Messer in 2017 den spezifischen Energieverbrauch um 1.7 Prozent gesenkt und liegt damit deutlich über dem anvisierten Ziel.

Die Zahl der gemeldeten Arbeitsunfälle mit Arbeitsausfall sank im Jahr 2017 stark von 25 (2016) auf 15 ab. Die Arbeitsausfallrate von Mitarbeitern pro einer Million Arbeitsstunden (Unfallhäufigkeitsrate) sank um 1 auf 1.4. Auch die Arbeitsausfalltage von Mitarbeitern (Arbeitsunfall-Schwerequote) pro einer Million Arbeitsstunden gingen im Jahr 2017 von 77.9 auf 45.4 zurück. Im Jahr 2017 betrug die Zahl der meldepflichtigen Arbeitsunfälle 37 im Vergleich zum Vorjahr mit 88.

Stefan Messer: „Der Begriff Werte kann und will auf unterschiedliche Weise verstanden werden. Für Messer hat er zwei zentrale Bedeutungen: Zum einen als wirtschaftlichen Wert und zum anderen als Leitlinie für unser unternehmerisches Handeln. Beides – nachhaltiges Wachstum und werteorientiertes Handeln – miteinander zu verbinden, ist durchaus eine Kunst.“

Nachhaltigkeits- und Konzernlagebericht
Auch in diesem Jahr veröffentlicht Messer seinen Jahresbericht sowohl in gedruckter Form als auch im Internet.

Der Onlinejahresbericht ist ab sofort unter den folgenden Adressen zu finden:
http://jahresbericht.messergroup.com
http://annualreport.messergroup.com

    Nachhaltigkeits- und Konzernlagebericht 2017 (PDF, 4.7 MB)

Weiter Nachhaltigkeit- und Konzernlageberichte finden Sie hier oder auf der Seite der Messer Group.