Webcontent-Anzeige

Homecare LOX-System

Für die Homecare Sauerstofftherapie werden universell einsetzbare Flüssig-Sauerstoff-Systeme, welche aus einem stationären Vorratsbehälter und einem tragbaren Behälter bestehen, verwendet. Die Belieferung erfolgt nach dem System "Voll gegen Leer". Dem Verbraucher wird der Atmungs-Sauerstoff über einen regulierbaren Durchflussmengenregler (l/min) zugeführt. Diese Systeme benötigen teilweise lediglich eine Batterie als Energiequelle für die Steuerung und arbeiten praktisch geräuschlos. Die Patienten können sich unabhängig von stationären Geräten frei bewegen.