Stickstoff

Stickstoff

Stickstoff - Eigenschaften von Stickstoff - Anwendungen von Stickstoff - Stickstoff in Flaschen - Flüssiger Stickstoff - LIN - Zubehör für Stickstoff - Stickstoff kaufen

Stickstoff

Stickstoff (N) ist ein chemisches Element mit der Ordnungszahl 7. Elementar tritt es nur in Form zweiatomiger Moleküle (N2) auf. Es wurde im 18. Jahrhundert von Daniel Rutherford entdeckt. In der Luft hat Stickstoff einen Anteil von ca. 78 %.

Als wesentlicher Bestandteil der Aminosäuren ist Stickstoff ein Grundbaustein jeglichen Lebens. Ohne Stickstoff gäbe es keinen Stoffwechsel, kein Eiweiss und keine DNA, weder bei Pflanzen noch bei Tieren und Menschen.

Namensgebung, z.B. Stickstoff 5.0

Die Qualität (Reinheit) eines Gases wird durch die Bezeichnung nach dem Namen angegeben. Die erste Zahl bedeutet die Anzahl von Neunen in der Reinheit und die Zahl nach dem Punkt die letzte Stelle in der Reinheit. Stickstoff 5.0 ist demnach ein zu 99.9990 % reines Gas. Die restlichen Komponenten sind im Produktdatenblatt des Gases angegeben.

Stickstoff von Messer

- Stickstoff technisch
- Stickstoff 5.0
- Stickstoff 5.5
- Stickstoff 6.0
- Stickstoff ECD
- Gourmet N (für Lebensmittel)

- Stickstoff flüssig
- Stickstoff med. flüssig

Eigenschaften von Stickstoff

Stickstoff ist ein inertes, farb-, geruch- und geschmackloses, nicht brennbares Gas. Es wirkt erstickend, ist in Wasser schlecht löslich und geringfügig leichter als Luft. Stickstoff kondensiert bei - 196 °C (Siedepunkt) zu einer farblosen Flüssigkeit. Der Schmelzpunkt liegt bei - 210 °C.

Umrechnung (m3, Liter, kg):

Volumen gasförmig
(1 bar, 15 °C)
Volumen flüssig
(am Siedepunkt)
Gewicht
1 m3 1.4471 Liter 1.17 kg
0.691 m3 1 Liter 0.8085 kg
0.8547 m3 1.2369 Liter 1 kg

Mit anderen Worten: 1 Liter flüssiger Stickstoff ensprechen 691 Liter gasförmigen Sticklstoff!

Anwendungen von Stickstoff

Die Anwendungen von Stickstoff sind sehr vielfältig.

Gasförmiger Stickstoff wird u.a. als Schutz- und Inertgas (Chemie-, Pharma-, Elektro-, Lebensmittel- und Getränkeindustrie, ...), als Spül- und Prozessgas, in metallurgischen und chemischen Prozessen, beim Brand- und Explosionsschutz, als Füllgas für Reifen, ... eingesetzt.

Flüssiger Stickstoff (LIN) wird u.a. als Kältemedium in der Kryotechnik, beim Frosten von Lebensmitteln, beim Kaltmahlen, beim Schrumpfen, bei der Lösemittelrückgewinnung, beim Entgraten, beim Kühlschrankrecycling, beim Frosten von Leitungen, zur Transportkühlung, bei der Gefriertrocknung, beim Bodengefrieren, bei der kontrollierten Kühlung chemischer Prozesse, in der Molekularküche, in der Kryochirurgie, ... verwendet.

Stickstoff in Flaschen

Die Schulterfarbe der Stickstoffflaschen ist schwarz (RAL 9005 / Tiefschwarz).

Stickstoff erhalten Sie in verschiedenen Reinheiten (von Stickstoff 2.5 bis Stickstoff 6.0) und in verschiedenen Flaschengrössen (von der 1 Liter Druckgasdose bis zu Flaschen mit 50 Liter Flaschenvolumen) und in Bündeln mit 600 Liter. Abgefüllt werden die Flaschen mit 200 bar oder 300 bar.

Bitte beachten Sie, dass nicht je Gasereinheit in jeder Flaschengrösse und mit jedem Druck erhältlich ist.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Produktdatenblättern.

Stickstoff flüssig in kryogenen Lagerbehältern

Wir bieten auch flüssigen Stickstoff (LIN) an. Wir haben ein grosses Spektrum von Lagerbehältern mit unterschiedlichen Kapazitäten zur Auswahl.

Um die Temperatur des flüssigen Stickstoffs niedrig zu halten, muss der Stickstoff in speziell isolierten Behältern gelagert werden.

Sicherheitsdatenblätter & Produktdatenblätter Stickstoff

Sicherheitsdatenblätter für Stickstoff:
Stickstoff gasförmig
- Stickstoff flüssig

Produktdatenblätter für Stickstoff:
- Stickstoff technisch
- Stickstoff 5.0 / 5.5 / 6.0 / ECD

Zubehör für Stickstoff

Benötigen Sie Zubehör, wie z.B. Druckminderer oder Flaschenwagen, fragen Sie uns einfach unter info@messer.ch an.

Stickstoff kaufen

Sie können Stickstoff in Flaschen in unserem Werk in Lenzburg oder in einem unserer Gas-Depot kaufen. Die meisten Kunden bestellen unsere Flaschen online (bestellen@messer.ch) oder per Telefon (+41 (0)62 886 41 11). Je nach Standort können Sie die Flaschen selbst abholen oder anliefern lassen.

Flüssiger Stickstoff wird in speziellen Fahrzeugen angeliefert. Hier ist auch die Anlieferung kleinerer Mengen möglich. Kleine Mengen können Sie auch in unserem Werk in Lenzburg abholen.

Kontakt

Kontaktieren Sie uns:
E-Mail: info@messer.ch oder Telefon: +41 (0)62 886 41 41.

Wir beraten Sie gerne.

Kontakt

Kontakt

Adresse - Telefonnummern - E-Mail - Bestellen

Asset-Herausgeber

Asset-Herausgeber

Chemistry

Electronics

Food & Beverages

— 20 Elemente pro Seite
Zeige 1 - 20 von 73 Ergebnissen.