Grüne Luftzerlegungsanlage

Messer errichtet „grüne“ Luftzerlegungsanlage in Texas, USA

22. Februar 2022, Bad Soden, Deutschland

Messer errichtet „grüne“ Luftzerlegungsanlage in Texas, USA

Die Produktionsanlage für Luftgase ist die erste in den USA, die mit Solarstrom betrieben wird.

Messer, größtes privat geführtes Industriegaseunternehmen der Welt, investiert mehr als 50 Mio. US-Dollar für den Bau einer großen Luftzerlegungsanlage in McGregor, Texas. Betrieben wird die Produktionsanlage für Luftgase im Wesentlichen mit Energie aus einem Solarpark vor Ort. Damit ist sie die erste Luftzerlegungsanlage von Messer, deren Energiebedarf standortnah über eine erneuerbare Energiequelle gedeckt wird, um CO2-Emissionen zu verringern.

„Unsere Expansion in Texas und die Nutzung von Solarenergie unterstreichen den Fokus von Messer auf Umweltschutz und Nachhaltigkeit", sagt Jens Luehring, CEO von Messer Americas. „Auf dem Weg in eine Zukunft, die auf erneuerbare Energien baut, ist diese Investition integraler Bestandteil unserer Initiativen für grüne Energie, mit der wir auch weiterhin eine zuverlässige Versorgung unserer Kundschaft sichern.“

In dem neuen Werk werden Gase produziert, die das Wachstum in Zentraltexas ankurbeln und die aufstrebenden Industriezweige in der Region unterstützen, darunter die Luft- und Raumfahrt, die chemische Industrie, die Elektronikindustrie, die Lebensmittel- und Getränkeindustrie sowie das Gesundheitswesen, die Metallindustrie und die Öl- und Gasindustrie. Die Fertigstellung ist für das zweite Quartal 2024 geplant.

Weitere Informationen im Newsroom von Messer.
 

Kontakt

Diana Buss
Senior Vice President, Corporate Communications
E-Mail: diana.buss@messergroup.com
Telefon: +49 (0)2151 7811-251
 

Angela Giesen
Senior Specialist, Public Relations
E-Mail: angela.giesen@messergroup.com
Telefon: +49 (0)2151 7811-331
 

Reiner Knittel
Marketing & Kommunikation
Seonerstrasse75
5600 Lenzburg
Telefon: +41 (0)62 886 42 01
E-Mail: reiner.knittel@messer.ch

 

Als Download verfügbar

Vers le formulaire de contact

Plus d'informations